index    
     
Jeder Anlagegoldbarren wird signiert, nummeriert, dokumentiert, archiviert und zertifiziert. Die Nummerierung besteht aus der Jahreszahl und der Kalenderwoche - Zeit Gold...

Als Beispiel:  "13W12" = 12. Kalenderwoche des Jahres 2013. Nach der Blattvergoldung mit 23 karätigem Dukaten Doppelgold wird er abgewogen. Das Gewicht und die Nummer werden in das Faksimile einer historischen Degussa Aktie, vom 5. Mai 1942, eingearbeitet.  Anlagegoldbarren und Aktien-Zertifikat bilden eine Einheit.

Der Preis eines Anlagegoldbarren richtet sich nach dem Ögussa Tageskurs von 1 Gramm Feingold und beträgt (derzeit 2014 noch) die Hälfte dieses Wertes.
Als Beispiel:   Ein Anlagegoldbarren mit dem Gewicht von 30,20 Gramm zum Tageskurs von 41,23 Euro (am 21.10.2013) gerechnet mit 30,20 x 41,23 = 1.245,00 Euro. Davon die Hälfte = 622,50 Euro.
 
33-50% dieses Kaufpreises gehen als Social Gold an bedürftige Menschen oder Hilfsprojekte.
 
Hier das Archivbild des ersten, im Umlauf befindlichen, Anlagegoldbarrens mit der Nummer  13W12.
Verkauft am 21. 10. 2013, zum Ögussa Tageskurs (In Privatbesitz, Wien):
 
Degussa Aktie - Anlagegoldbarren Zertifikat - Social Gold
 
Infos via Mail Anfrage unter:    johannes(at)anlagegoldbarren.com
 
Inspiriert wurde dieses Projekt durch die seltsame Wanderung des "Schild der Degussa" im Kontext der int. Großausstellung GOLD im Unteren Belvedere, Wien.
 
Info Links:
 
www.schild-der-degussa.de
www.schildderdegussa.de
www.socialgoldkiss.com
www.oegussa.at
www.belvedere.at
 
www.anlagegoldbarren.com  (home)
www.anlagegoldbarren.eu
www.anlagebrotbarren.com
 
www.galerie-gans.at



© Johannes Angerbauer-Goldhoff im Sept. 2012
www.socialgold.com